Col de Aravis


Der Col des Aravis liegt abseits der bekannten Alpenrouten.

Die Überquerung ist ein Motorradvergnügen der besonderen Art. Hier stimmt einfach alles.

Wenig Verkehr ( außer an Ferienwochenenden ), kaum ausländische Kennzeichen, übersichtliche Streckenführung, neuer Belag, sauber angelegte Kehren, relativ breite Fahrbahn.

Könner und Anfänger kommen hier auf Ihre Kosten. Im August ist mit französischen Urlaubern zu rechnen.

Region

Haute Savoie

   

Höhe

1487 Meter

   

Länge

ca. 25 Kilometer

   

Geöffnet

Mai bis November

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel

   

Basisorte

La Clusaz -> La Giettaz

   

GPS-Daten Nord

45° 52' 21"

GPS-Daten Ost

6° 27' 51"