Col d'Allos


Der Col d'Allos ist eine unbekannte, aber lässige Alternative, um in den Süden der französischen Alpen zu gelangen.

Mit seiner langen und kurvenreichen Straße erfüllt der Col d'Allos auch die Wünsche des abgebrühtesten Alpenspezialisten. Weil in dieser Region meist wenig Verkehr herrscht, kann man den Kurvenzauber in vollen Zügen genießen.

An der Südrampe ist Kurvenabenteuer angesagt, während auf der Nordseite das Landschaftserlebnis im Vordergrund steht. Vorsicht ist wegen der Abgründe geboten.

Region

Alpes de Haute Provence

   

Höhe

2247 Meter

   

Länge

ca. 45 Kilometer

   

Geöffnet

Juli bis Oktober

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel

   

Basisorte

Colmars -> Barcelonette

   

GPS-Daten Nord

44° 17' 49"

GPS-Daten Ost

6° 35' 39"