Cormet de Roselend


Man darf sich durch die reizende Landschaft nicht täuschen lassen: Die Überquerung des Cormet de Roselend ist eine knallharte Angelegenheit.

Die verwinkelte Straße drückt den Schnitt ins bodenlose, die unzähligen Kehren und Serpentinen ziehen einem die Arme lang. Wer im Sattel fit ist, bekommt hier ein ganz spezielles Motorraderlebnis serviert: Kurven ohne Ende in einer tollen Natur.

Kehre folgt auf Kehre ... die Bremsen glühen, sein Bike sollte man schon im Griff haben.

Region

Savoie

   

Höhe

1968 Meter

   

Länge

ca. 40 Kilometer

   

Geöffnet

Juli bis Oktober

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel

   

Basisorte

Albertville -> Seez

   

GPS-Daten Nord

45° 41' 34"

GPS-Daten Ost

6° 41' 31"