Monte San Simeone


Das ehemalige Militärsträßchen auf den Monte San Simeone garantiert ein Motorraderlebnis der besonderen Art.

Die Straße stellt eine echt Herausforderung dar: ca. 1000 Meter Höhenunterschied auf wenigen Kilometern, knapp 20 spitze Serpentinen, viele davon über schwindelerregender Tiefe ausgesetzt, eine Reihe stockdunkler Tunnels - da ist dauerhaft erhöhter Puls garantiert.

Der Abzweig zu diesem Leckerbissen erfolgt zwischen Bordano und Interneppo. Allerdings sollten sich nur erfahrene Alpinisten hierhin wagen, Anfänger werden schnell die Krise bekommen.

Region

Friaul

   

Höhe

1215 Meter

   

Länge

ca. 15 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel bis Schwer

   

Basisort

Bordano

   

GPS-Daten Nord

46° 20' 36"

GPS-Daten Ost

13° 6' 21"