Fernpass


War die Überquerung des 1216 Meter hohen Sattels für die antiken Fuhrleute noch ein Abenteuer, so hat man heute leichtes Spiel.

Völlig entspannt zieht der Biker hier seine Kurven, er kann es sich leisten den Attraktionen der Landschaft mehr Aufmerksamkeit zu widmen als der Fahrbahn.

Die Straße über den Fernpass mit ihrer gut ausgebauten Trasse kann jedem Einsteiger bedenkenlos empfohlen werden. Die Nordrampe ab Lermoos gefällt mit weiten Bögen und schönen Ausblicken auf die Bergwelt ringsrum.

Auf der Südseite geht es hingegen eher zur Sache. Doch keine Angst: Alle Kehren sind sauber und rund zu fahren. Leider ist der Fernpass von sehr starkem Verkehr geprägt.

Region

Tirol

   

Höhe

1216 Meter

   

Länge

ca. 15 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Leicht

   

Basisorte

Lermoos -> Nassereith

   

GPS-Daten Nord

47° 21' 46"

GPS-Daten Ost

10° 49' 53"