Col de la Schlucht

Der Col de la Schlucht bildet wie die meisten Pässe der Hochvogesen eine sehr alte Landesgrenze zwischen dem Herzogtum Lothringen und der zersplitterten Graftschaft Elsass.

Zur Passhöhe führen 4 Rampen aus allen Himmelsrichtungen, ich bevorzuge die Auffahrt von Le Markstein über Wildenstein.

Die Fahrt hinauf macht einfach Laune, flüssig zu fahrende Kurven und anfangs zunächst wenig Verkehr. Etwas beachten sollte man, besonders bei Nässe, die Bitumenstreifen die in Dutzenden zu finden sind. Je näher man dem Gipfel kommt, umso voller wird es.

Für eine Kaffeepause gibt es sicherlich andere schöne Plätze, trotzdem gehört der Col de la Schlucht einfach dazu.

Daten / Infos

Region

Vogesen

   

Passhöhe

1139 Meter

   

Länge

ca. 30 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Einfach bis Mittel

   

Basisorte

Le Markstein --> Munster

 

GPS-Daten Nord

48° 3' 49''

GPS-Daten Ost

7° 1' 20''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung