Flüelapass

Wer auf sportive Einlagen steht und sich nicht so sehr an landschaftlichen Schönheiten ergötzt ist auf dem Flüelapass genau richtig.

Er erwartet den Biker mit einer riesigen Portion Fahrvergnügen auf griffigem Belag. Eine Kehre nach der anderen wirft sich vors Vorderrad. Keine Zeit zum Luftholen.
Breite Fahrbahn, griffiger Belag - ein Freudenfest für den sportlich eingestellten Motorradfahrer. Kurvenradien wie mit dem Zirkel gezogen. Keine unerwarteten Korrekturen - einfach göttlich.

In der Regel herrscht hier wenig Verkehr, so dass man sich ungestört seinem Fahrvergnügen hingeben kann. Auch für Einsteiger ist der Flüelapass eine uneingeschränkte Empfehlung.

Daten / Infos

Region

Graubünden

   

Passhöhe

2383 Meter

   

Länge

ca. 25 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Mittel

   

Basisorte

Susch --> Davos

 

GPS-Daten Nord

46° 45' 0''

GPS-Daten Ost

9° 56' 50''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung