Schanfigg

Sie gilt als die kurvenreichste Straße der Schweiz - 360 Kurven sollen es angeblich sein. Die Geraden sind rar auf der Strecke zwischen Chur und Arosa.

Die perfekt erhaltene Fahrbahn ist ausreichend breit, gut einzusehen und garantiert ein unvergessliches Erlebnis. Serpentinen wird man umsonst suchen, dafür gibt es Wechselkurven bis zum Abwinken.

Eines ist sicher: Wer Arosa erreicht, weiß über die Balance seines Krads bestens Bescheid. Bekannt ist Straße auch unter dem Namen Aroserstraße.

Daten / Infos

Region

Graubünden

   

Passhöhe

1775 Meter

   

Länge

ca. 30 Kilometer

   

Geöffnet

Ganzjährig

   

Schwierigkeitsgrad

Leicht bis Mittel

   

Basisorte

Chur --> Arosa

 

GPS-Daten Nord

46° 47' 0''

GPS-Daten Ost

9° 41' 0''

interaktive Karte
Google Maps Einbindung