Yamaha FJR 1300 A / AS - RP 13 A
( 2008 - 2012 )

2008 wurden an dem besten Leistungstourer einige technische Veränderungen vorgenommen.
Neben vielen technischen Kleinigkeiten steht das das neue, dreistufige Anti-Blockiersystem im Vordergrund. Nicht unwichtig ist auch die neue Gaszug-Laufrolle für deutlich verbesserte Fahreigenschaften und eine präzisere, intuitivere Gasannahme. Außerdem wurde das Windschutzschild mit einer kratzfesten Beschichtung versehen, neue Lenkergriffe sorgen für ein besseres Gefühl und höheren Komfort.

Als Farbgebung entschied sich Yamaha für:
- Graphite ( DNMG )
- Silver Tech ( S3 )
- Midnight Black ( SMX )

Entgegen aller Vorankündigungen und Vermutungen hat sich an der FJR 1300 A & AS im Modelljahr 2009 fast nichts verändert. Eine verbesserte Kupplung benötigt weniger Handkraft. Neu ist, dass es bei den Farben zwischen der A und der AS Unterschiede gibt. Dies resultiert aber daraus, dass Yamaha zunächst seinen 08er-Bestand an AS-Modellen verkauft.

Hier die Farbübersicht der FJR 1300 A:
- Sunset Silver ( LYNM9 )
- Smokey Grey ( DNMA )
- Midnight Black ( SMX )

und die AS gibt es nach wie vor in:
- Graphite ( DNMG )
- Silver Tech ( S3 )
- Midnight Black ( SMX )

Auch das Baujahr2010 weist gegenüber seinem Vorgänger fast keine Veränderung auf. Das AS-Modell besitzt seit 2009 eine verbesserte Software. Der Käufer kann zwischen folgenden Designs auswählen:

FJR 1300 A
- Sunset Silver ( LYNM9 )
- Smokey Grey ( DNMA )
- Midnight Black ( SMX )

FJR 1300 AS
- Silver Tech ( S3 )
- Graphite ( DNMA )
- Midnight Black ( SMX )

Im Jahre 2011 und auch 2012 gibt keinerlei technische Veränderungen. Die "AS" wird nicht mehr angeboten, man kann nur noch aus 2 Farben auswählen.
Der aktuelle Listenpreis beträgt 17395 Euro ( Stand April 2012 ).
- Silver Tech ( S3 )
- Midnight Black ( SMX )

technische Daten

Motor

Bauart

flüssigkeitsgekühlter 4-Zyl-4Takt-Motor mit geregeltem 3-Wege Kat

Hubraum

1298 ccm

Ventilsteuerung

DOHC

Bohrung x Hub

79 x 66,2 mm

Verdichtung

10,8 : 1

Nennleistung

106 KW ( 145 PS ) bei 8000 U/min

maximales Drehmoment

134,4 Nm bei 7000U/min

Vergasertyp

elektronische Einspritzung

Zündung

digitale Transistor Kennfeldzündung

Lichtmaschine

490 Watt

Batterie

12 V / 12 Ah

Starter

Elektro

Kupplung

Mehrscheiben-Ölbadkupplung

Getriebe

5-Gang

Gangstufen

2,529 / 1,773 / 1,348 / 1,077 / 0,929

Primärübersetzung

1,563

Sekundärübersetzung

2,773

Sekundärantrieb

Kardan

   

Fahrwerk

Rahmenbauart

Aluminium-Brückenrohrrahmen

Federung vorn

Telegabel Ø 48 mm

Federung hinten

Zentralfederbein

Federweg vorn

135 mm

Federweg hinten

125 mm

Radstand

1545 mm

Lenkkopfwinkel

26 Grad

Nachlauf

109 mm

Bremse vorn

2 Scheiben Ø 320 mm

Bremse hinten

1 Scheibe Ø 282 mm

Reifen vorn

120/70 ZR17 ( 58 W )

Reifen hinten

180/55 ZR17 ( 73 W )

   

Abmessungen & Gewichte

 

Länge x Breite x Höhe

2230 x 760 x 1435 mm

Sitzhöhe

805 mm

Bodenfreiheit

135 mm

Trockengewicht

268 kg

zulässiges Gesamtgewicht

476 kg

Tankinhalt

25 Liter ( davon 5 Liter Reserve )

Galerie

Die Abbildungen unterliegen dem Copyright von Yamaha Motor Deutschland GmbH und dienen nicht kommerziellen Zwecken.