LED-Rücklicht von WhiteLights

Lange habe ich nach einem LED-Rücklicht für die Dicke gesucht, leider vergeblich. Erst im letzten Jahr habe ich es bei WhiteLights entdeckt und war sofort begeistert. Ich habe mich für die schwarze Variante entschieden welche optimal zu meiner Blauen passt.

Natürlich stehen optische Gründe für den Einbau des Rücklichts im Vordergrund, aber die LED's bieten auch eine größere Lichtfläche und weniger Verzögerung beim Bremslicht. Auch ist eine weiße LED-Kennzeichenbeleuchtung integriert.

Der Einbau ist kinderleicht und durch das e-Prüfzeichen ist die LED-Einheit auch eintragsfrei. In meinen Augen ein sinnvolles, aber nicht ganz günstiges Zubehör, immerhin muss man 189 Euro für das Rücklicht berappen !

Galerie / Umbauanleitung
  • FJR im Originalzustand
  • FJR im Originalzustand
  • Sitzbank entfernen
  • Inbusschrauben lösen
  • Inbusschrauben lösen
  • Schraube mit Steckschlüssel SW10 lösen
  • Gepäckbrücke nach oben entnehmen
  • pro Seite 1 Inbusschraube und 3 Plastikclips ( Niet ) lösen
  • Heckverkleidung nach hinten abziehen
  • Heckverkleidung nach hinten abziehen
  • Inbusschraube lösen - Stromstecker abziehen und Rücklicht entnehmen
  • Originalrücklicht demontieren
  • LED-Rücklicht montieren ( 4 Fassungen ). Auf Gummipuffer achten
  • Lichttest
  • Teile in umgekehrter Reihenfolge montieren