Yamaha FJR 1300 AE
( seit dem 02.10.2017 )

Seitdem Yamaha 2016 mit dem Modell RP28 deutliche Veränderungen vorgenommen hat reifte der Gedanke meine betagte FJR auszutauschen.

Besonders der sechste Gang und das LED-Licht haben es mir angetan, das fehlende ABS ist mittlerweile eh ein Sicherheitsmanko ...

Nur wann ist der richtige Zeitpunkt ?
Nach meiner Tour 2017 begann ich langsam den Markt zu beobachten - eine FJR 1300 A in Tech Graphite sollte es sein.

Durch Zufall stieß ich auf eine graue FJR AE, Baujahr 2017, 1900 km gelaufen - ein Vorführmodell des Yamaha-Händlers Dumke & Lütt in Hamburg. Wenn man die Koffer berücksichtigt nur marginal teurer als eine normale FJR A, dazu mit elektronischem Fahrwerk und adaptivem Kurvenlicht.

Jetzt oder nie !
Ein Telefonat, ein Video und 12 Bilder später war ich mir sicher - genau JETZT ist der richtige Zeitpunkt !!